Empfohlen
Flottenzuwachs im Förderverein – Ein Arcus T zur Förderung der Luftsportler im Aeroclub NRW

Flottenzuwachs im Förderverein – Ein Arcus T zur Förderung der Luftsportler im Aeroclub NRW

Die Segelflieger in NRW dürfen sich auf ein neues Förderflugzeug und damit auch auf neue fliegerische Möglichkeiten freuen! – Mitte 2020 erhält der Förderverein einen Arcus T, der dann neben den zwei Discus 2b den Luftsportlern unseres Landes zur Verfügung stehen wird. Damit wird auch endlich NRW, ähnlich wie die Landesverbände Bayern, Niedersachsen, Hessen und Baden-Württemberg, einen Doppelsitzer zur Förderung des Streckensegelfluges anbieten können. Alle aktiven Mitglieder im Aeroclub NRW sollen dann im Rahmen der Initiative zur Förderung der Breite…

Weiterlesen Weiterlesen

Josh fliegt über 3.500 km und knackt seinen persönlichen Rekord

Josh fliegt über 3.500 km und knackt seinen persönlichen Rekord

Bericht und Bilder von Josh Jarosh Dieses Jahr habe ich vom Förderverein für Leistungssegelflug e.V. die Möglichkeit erhalten, nicht wie sonst auf einen zentralen Wettbewerb zufahren, sondern einfach mal dezentral ein paar Punkte zu sammeln. Dafür habe ich die NW1 über zwei Zeiträume zur Verfügung gestellt bekommen. Der erste war zehn Tage lang Mitte Mai und der zweite ging über drei Wochen im Juni. Hier kommt ihr zu meinen Flügen. Direkt am Anfang des Ersten Zeitraumes bahnte sich eine Reihe guter…

Weiterlesen Weiterlesen

Hendrik qualifiziert sich für die Deutsche Meisterschaft

Hendrik qualifiziert sich für die Deutsche Meisterschaft

Bericht und Bilder von Hendrik Löser Vom 01.06. bis zum 08.06. fanden am bekannten Landesleistungsstützpunkt NRW in Oerlighausen die Qualifikationsmeisterschaften in der Club- und Standardklasse im Rahmen des Teutorace 2019 statt.  Der Flugplatz Oerlinghausen liegt im Gebiet „Senne – Ostwestfalen“ mit direktem Anschluss an den Teutoburger Wald und die Porta Westfalica.  Dieses Gebiet, welches im Vorhinein öfters auch als Thermikparadies betitelt wurde ist eigentlich eine Super Ausgangslage für einen solchen Wettbewerb. Nur lies dies leider im Laufe des Wettbewerbs oft entweder…

Weiterlesen Weiterlesen

Samuel erkundet sämtliche Mittelgebirge mit der NW2

Samuel erkundet sämtliche Mittelgebirge mit der NW2

Bericht und Bilder von Samuel Möller Am Samstag, den 11. Mai, konnte ich den Flieger in Langenfeld abholen. Dort wurde mir alles sehr ausführlich gezeigt, gleich nochmal die Bremse nachgestellt, einige Updates gemacht und mir nochmal eine schnelle Einweisung für das LX gegeben. Ich hatte mir das LX9000 schon vorher auf dem Simulator angesehen, dennoch war es praktisch, alles nochmal am Gerät und mit der Knüppelsteuerung zu sehen. Nach der Übergabe bin ich direkt zur Binz gefahren, wo ich dann…

Weiterlesen Weiterlesen

Christoph testet neue Regeln beim Frankensprint und fliegt den Pribina Cup in der Slowakei

Christoph testet neue Regeln beim Frankensprint und fliegt den Pribina Cup in der Slowakei

Bericht und Bilder von Christoph Kahler Nachdem ich die NW2 einmal in Puimoisson probefliegen durfte, habe ich Anfang April die NW1 bei Thorben Langner abgeholt. Einen Tag später konnte ich den ersten Start auf dem Flieger machen und habe mich direkt so wohl gefühlt, dass am Ende des Tages sogar 500km auf der Uhr standen. Nach ein paar weiteren Eingewöhnungsflügen ging es dann am 16. April über 1200km in die Slowakei zum Pribina Cup 2019. Da wir leider nur an…

Weiterlesen Weiterlesen

Trainingslager der Sportsoldaten in Puimoisson mit der NW2

Trainingslager der Sportsoldaten in Puimoisson mit der NW2

Bericht und Bilder von Wilhelm-Alexander Klomp. Für mich ging es Anfang März los in das Trainingslager der Sportsoldaten (Sposo‘s) nach Puimoisson in Südfrankreich. Wir haben uns davor im Februar in Oerlinghausen mit Wolli Beyer gut vorbereitet und unsere Flieger auf Vordermann gebracht. Zudem haben wir auch noch einen langen Theorieabend mit Uli Gmelin verbracht, der uns ebenfalls bestens unterstützt und vorbereitet hat. Nach unserer Ankunft hatten wir direkt drei gute, fliegbare Tage. Danach war abzusehen, dass eine Mistral Wetterlage schöne…

Weiterlesen Weiterlesen

Puimoisson 2019

Puimoisson 2019

Bericht und Bilder von Thorben Langner. Das lange Warten hatte ein Ende: Saisonbeginn! Wie auch im letzten Jahr ergab sich mir die Möglichkeit, im Rahmen des D-Kader-Trainings, meine ersten Flugstunden des Jahres mit dem Discus 2b NW1 vor dem spektakulären Panorama der französischen Seealpen zu verbringen. Nach „gerade einmal“ 1200km und 16h Autofahrt erreichten wir unser Ziel, den Flugplatz Puimoisson im Süden Frankreichs. Bereits am ersten Flugtag zeigte sich das Wetter von seiner besten Seite: 4400m Basis, 2/8 Cumulus und…

Weiterlesen Weiterlesen

D-Kader Trainingslager Puimoisson 2019

D-Kader Trainingslager Puimoisson 2019

Bericht und Bilder von Hendrik Löser. Über die letzte März- und die erste Aprilwoche ging es für die Piloten des D-Kaders und die zwei Sportsoldaten aus NRW nach Puimoisson.  Nach 1200 km Anfahrt ging es gleich am ersten Morgen des Trainings mit den  Trainern zu einem ersten Eingewöhnungsstart in den Parcours der südfranzösischen Alpen um Puimoisson (kurz Pui). Am zweiten Tag wurden die am Vortag gesammelten Eindrücke noch einmal im Doppelsitzer oder in kleinen Gruppen vertieft. In den darauffolgenden Tagen konnten…

Weiterlesen Weiterlesen