Verein und Ziele

Verein und Ziele

„Wer die Jugend hat, dem gehört auch die Zukunft“.

Um dem Segelflug trotz seiner steigenden Anforderungen bezüglich der Entwicklung eine Zukunft geben zu können, müssen wir Initiative zeigen.

Dieses haben die Gründer des Fördervereins Leistungssegelflug NRW e.V. vor nunmehr fünfzehn Jahren getan, und zwar mit ansehnlichem Erfolg. Der Förderverein hat es sich zur Aufgabe gesetzt, wettbewerbsfähige und gut ausgerüstete Segelflugzeuge talentierten Nachwuchspiloten kostenlos zum Training und für Wettbewerbe zur Verfügung zu stellen.

Der Verein besitzt derzeit zwei Discus 2b, NW1 und NW2.

Jedes Jahr unterstützen wir als gemeinnütziger Verein vier bis acht jugendliche Talente auf sportlichen Wettbewerben und Maßnahmen.

Mit den gut ausgestatteten Leistungssegelflugzeugen des Fördervereins Leistungssegelflug NRW e.V. werden Qualifikationswettbewerbe, Meisterschaften und internationale Titelkämpfe ausgetragen, wie z.B. die Landesmeisterschaften der Junioren, der Pribina Cup in Nitra und die DM der Junioren.

Das hat selbstverständlich seinen Preis. Deswegen sind wir auf Spenden und viele Mitgliedschaften angewiesen.

Die ehrenamtlich tätigen Funktionsträger des Fördervereins überwachen dabei nicht nur den sachgerechten Umgang mit dem zur Verfügung gestellten Gerät, sondern sie bemühen sich auch, die Förderpiloten zu beraten und soweit möglich zu unterstützen.

Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn auch Sie uns bei dieser Mission, eine effektive Jugendförderung für den Leistungssegelflug in NRW zu erhalten, unterstützen würden.